Pizzeria

Sprung in die Aare, Pizza im Marzilibrüggli. So geht Sommer.

In den Sommermonaten (Mai bis Ende August) steht unser junger, kreativer Pizzameister Sean Lennarduzzi aus Bolzano (Südtirol) bei uns in der Gartenküche der Pizzeria. Seine Spezialität: Der Pizzateig hat eine lange Triebführung und muss mindestens 48 Stunden ruhen. Das sorgt für eine aromatische, knusprige und nicht zuletzt bekömmliche Pizza.

Neben Klassikern bieten wir jeweils auch Spezialitäten, etwa die Pizza Jura mit Tète de Moîne und Saucisse d’Ajoie, die Pizza Marzili mit Cherrytomaten, Rucola und Schweizer Rohschinken, die Pizza Sean Boston mit Pulled Pork, Cheddar, Ei und Zwiebeln, oder die Pizza Formaggio di Capra mit Ziegenkäse, Auberginen und Honig.

Pizzas gibt es aus Kapazitätsgründen ausschliesslich im hinteren Teil des Gartenrestaurants. Das Restaurant ist regengeschützt und bietet Platz für 90 Gäste. Die Pizzeria hat nur Abends geöffnet, jeweils ab 17:30Uhr, Samstag ab 16:00Uhr und Sonntags ab 14:00Uhr. Bei sehr schlechter Witterung behalten wir uns vor, die Pizzeria zu schliessen.